FREIE PLÄTZE: 2024 auf Anfrage

Unser Tagesablauf

Die Wichtigkeit eines strukturierten Tagesablaufs

Für die Entwicklung Ihres Kindes sind wiederkehrende Muster und strukturierte Tagesabläufe wichtig. Neben flexiblen Zeiten für freies Spielen und Toben nimmt das gemeinsame Essen in der Gruppe eine wesentliche Funktion ein. Wichtige Rituale wie Händewaschen, Zähneputzen und natürlich der Mittagsschlaf haben dabei ihren festen Platz und bilden wiederkehrende Muster in der ansonsten vielseitig gestalteten Tagesplanung.

Die aktive Einbindung Ihres Kindes in die Tagesgestaltung sorgt dafür, dass Ausflüge in die Natur oder auf den Spielplatz in der Gruppe für große Vorfreude sorgen. Dabei fließen die Jahreszeiten und die verschiedenen Witterungen selbstverständlich in die Planungen ein. Denn durch sie ergeben sich immer neue Entdeckungs- und Lernschwerpunkte, was Ihrem Kind vielfältige Eindrücke und Erfahrungen bietet.

Unser Tagesablauf

(Abweichungen möglich - bei großen Ausflügen)


Beispiel für ein Tag in der Tagespflege:

 

07:00 - 09:00 Uhr       Ankommen der Kinder, freie Spielzeit

08:00 - 08:30 Uhr       gemeinsames Frühstück

08:30 - 09:00 Uhr       Töpfchen-/ Windelzeit      

09:00 - 11:00 Uhr        Umsetzen verschiedener Tagesangebote 

                                    (u.a. Gartenbesuch, Zoobesuche, Kreativtage, Bibliotheksbesuch)

oder wir gehen in dieser Zeit ins Freie, um an der Elbe spazieren zu gehen, auf Spielplätzen zu spielen oder eine kleine Radtour zu machen mit unseren Lastenrad

oder zu einem Wochenthema malen, basteln und forschen

inklusive einer kleinen Obstmahlzeit zwischendurch

11:00 - 11:30Uhr          Mittagessen in gemütlicher Runde mit Gesprächen                                            über das Erlebte

11:30 - 12:00 Uhr        Vorbereitung auf die Mittagsruhe (Hände waschen, Töpfchen-/ Windelzeit)

12:00 - 14:30Uhr         Mittagsruhe

                                    Die Kinder ruhen sich in der Zeit aus und können                                                schlafen

14:30 - 15:00Uhr         Vesper und anschließendes Hände waschen

15:00 - 16:00Uhr         Abholzeit

In dieser Zeit können die Kinder frei spielen.

 

Ein geregelter Tagesablauf beinhaltet bei uns:

 

-      Lieder zu bestimmten Anlässen (z. B. Begrüßungslied, Tischlied vor den Mahlzeiten, Geburtstagslied)

-      Gemeinsam zu essen (gemeinsam anzufangen und zu warten bis alle fertig sind)

-      Gemeinsame Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Vesper)

-      Körperpflege (Windeln wechseln, Töpfchengang, Hände waschen vor den Mahlzeiten, Zähneputzen nach den Mahlzeiten)

-      Lernen einander nichts wegzunehmen

-      Lernen einander nicht weh zu tun

-      Versuchen sich gegenseitig zu helfen

Unser gemeinsamer Mittwoch

Mittwoch ist unser gemeinsamer Tag. An diesen Tag werden wir zu zweit die Gruppe betreuen und haben so die Möglichkeit größere Ausflüge oder Unternehmungen durchzuführen. Zudem ist dies ein Tag, den wir ausgiebig zum Austausch nutzen werden. Wir werden uns in der Mittagspause gemeinsam bei einer Tasse Kaffee in unser Arbeitszimmer setzen und die letzten Tage besprechen. Hier werden alle wichtigen Geschehnisse der letzten Tage noch einmal beleuchtet und reflektiert.